Der Löschzug 750 wurde am Montagmorgen zusammen mit dem Rettungsdienst nach Mündelheim gerufen, nachdem ein Pflegedienst einen Verdacht auf einen Unglücksfall in einer Wohnung gemeldet hatte. Durch die Feuerwehr wurde die Wohnungstüre mit speziellem Werkzeug gewaltsam geöffnet und so dem Rettungsdienst ein Zugang zur Wohnung geschaffen. Nach etwa 25 Minuten kehrten die Kräfte des Löschzuges 750 wieder an ihren Standort zurück.