In den vergangenen zwei Wochen nahm ein Kamerad des Löschzuges 750 an einem Lehrgang am Institut der Feuerwehr (IdF) in Münster teil. Die Ziele des Lehrgangs waren der Erwerb der theoretischen Kenntnisse sowie der Befähigungen, einen Zug der Freiwilligen Feuerwehr und Personal im normalen Dienstbetrieb zu führen sowie Einsatzstellen zu leiten. Er schloss alle erforderlichen Prüfungen mit Erfolg ab und trägt dadurch seit Freitag die Qualifikation „Zugführer“.

Lieber Markus, an dieser Stelle noch einmal im Namen des gesamten Löschzuges herzlichen Glückwunsch zum bestandenen Lehrgang!