Nach dem erfolgreichen Absolvieren des Zugführer-Lehrgangs wurde der Kamerad Markus Granzow Donnerstagabend im Rahmen des wöchentlichen Dienstes zum Brandinspektor befördert. Die Beförderung sprach ein Mitarbeiter des Sachgebietes Freiwillige Feuerwehr aus.

Darüber hinaus freut sich der Löschzug 750 über einen Neuzugang. Dieser zog kürzlich nach Mündelheim und war bereits bei einer anderen Duisburger Löschgruppe aktiv. Mit dem Wohnortwechsel verbunden war der Eintritt in den Löschzug 750.

An dieser Stelle heißen die Kameradinnen und Kameraden Lukas noch einmal herzlich Willkommen und gratulieren Markus zur ausgesprochenen Beförderung!