Am Montagnachmittag löste die Brandmeldeanlage eines Seniorenheims an der Sermer Straße aus. Bereits auf der Anfahrt konnte Rauchentwicklung aus einer Wohnung im ersten Obergeschoss wahrgenommen werden, wo ein Elektrogerät und einige Stofftücher brannten. Glücklicherweise konnten Pflegekräfte den Entstehungsbrand noch vor Eintreffen der Feuerwehr löschen. Durch die Einsatzkräfte wurden die Räumlichkeiten revidiert und anschließend gelüftet. Eine Person wurde vorsorglich durch den Rettungsdienst behandelt.

2016-09-12-kleinbrand-5     2016-09-12-kleinbrand-4