Am Sonntag zog das Tief „Hermine“ teils mit Sturmböen über die Region und sorgte für einige Feuerwehreinsätze. Im Laufe des Nachmittages wurde auch der Löschzug 750 aufgrund eines Sturmschadens alarmiert. In Ehingen stürzte dabei ein Baum in die Krone eines benachbarten Baumes und drohte auf die Straße zufallen. Mit einer Kettensäge wurde der gestürzte Baum kontrolliert gefällt und anschließend beiseite geräumt.