Kurz nach Ende seines Dienstabends wurde der Löschzug 750 zu einer Ölspur nach Mündelheim gerufen. Eine zunächst durchgeführte Kontrollfahrt ergab, dass sich diese über eine Länge von ca. 200 m über zwei Straßen zog. Die Ölspur wurde anschließend durch die Feuerwehr mit Bindemitteln abgestreut.