Am vergangenen Samstag präsentierte der Löschzug 750 im Rahmen der gleichnamigen Veranstaltungsreihe des Mündelheimer Bürgervereins bei Einbruch der Dunkelheit sein festlich geschmücktes Adventsfenster. Im Gegensatz zum vergangenen Jahr spielte das Wetter diesmal nicht ganz mit, dennoch zog die Veranstaltung wieder Dutzende Gäste zum Gerätehaus an der Barberstraße. Diese konnten insbesondere bei warmen Getränken und Speisen sowie an einem größeren Lagerfeuer einen gemütlichen Abend verleben.

Dagegen sorgte die Fahrzeugschau vor allem für leuc htende Kinderaugen. Neben den drei Einsatzfahrzeugen des Löschzuges konnte am Samstagabend auch eine Drehleiter der Feuerwehr Duisburg bestaunt werden. Nicht weniger Blicke zog das weihnachtlich geschmückte historische Löschfahrzeug der Mündelheimer Wehr auf sich, das die Besucher an die beleuchteten Lastwagen eines amerikanischen Getränkeherstellers erinnerte.

Der Löschzug 750 bedankt sich an dieser Stelle recht herzlich bei allen Gästen, insbesondere bei den Vertretern des Sachgebietes Freiwillige Feuerwehr, des Stadtfeuerwehrverbandes sowie der Feuer- und Rettungswache 7.