Am heutigen Samstag besuchte eine Abordnung des Löschzuges 750 den Löschzug Uerdingen der Freiwilligen Feuerwehr Krefeld. Anlass war der alljährliche Aktionstag „Brandheiß“, den die Nachbarfeuerwehr der Einheit auf dem historischen Uerdinger Marktplatz veranstaltet hat. An dieser Stelle bedankt sich der Löschzug 750 nochmals für die Einladung.

Parallel fand unter der Leitung von Mitgliedern des Löschzuges 750 eine Fortbildung für Mitarbeiter des Malteser Hilfsdienstes am Gerätehaus statt. Hierbei wurden die Rettungsdienstmitarbeiter für eine patientenorientierte Rettung von Personen aus verunfallten LKW geschult. Der Malteser Hilfsdienst besetzt in Duisburg u. a. drei Rettungswagen und ist so gemeinsam mit weiteren Hilfsorganisationen sowie mit der Berufsfeuerwehr in den Rettungsdienst der Stadt Duisburg eingebunden sind.