Ein Hauch von Rhein in Flammen wehte gestern Abend durch die Rheinwiesen: So wurde nach vier Jahren Abstinenz das traditionelle Abschlussfeuerwerk der Uerdinger Kirmes wieder vom Mündelheimer Ufer aus abgeschossen. Den Brandschutz stellten am Rande der Veranstaltung die Freiwillige Feuerwehr Krefeld Löschzug Uerdingen (linksrheinisch) und der Löschzug 750 (rechtsrheinisch) sicher. Dabei wurden die Mündelheimer Einsatzkräfte in unmittelbarer Nähe des Abschussplatzes eingesetzt. Glücklicherweise kam es zu keinen Zwischenfällen, sodass die Feuerwehrleute den Anblick des Feuerwerks genießen konnten.

Einen kleinen Eindruck des Himmelsspektakels haben die Einsatzkräfte auf einem Video festgehalten, das auf der Facebook-Seite des Löschzuges 750 zu finden ist.