FFM-logo

Einsatz 11/2015 – 10.05. – 20:40-23:30 Uhr – Verkehrsunfall

Auf der Bundesstraße 288 kam es in Höhe der Anschlussstelle Huckingen zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem zwei Autos frontal zusammengestoßen sind. Infolge des Unfalls verstarben drei Personen noch an der Unfallstelle, zwei Fahrzeuginsassen wurden schwer verletzt umliegenden Krankenhäusern zugeführt. Insgesamt wurden vier Personen in den Fahrzeugen eingeklemmt und mussten durch die Feuerwehr befreit werden. Weitere Aufgaben der Feuerwehr waren die Sicherstellung des Brandschutzes, das Abstreuen von auslaufenden Betriebsmitteln und das Ausleuchten der Einsatzstelle. Nachtrag: Eine der beiden schwer verletzten Personen verstarb noch in der Nacht in einem Düsseldorfer Krankenhaus.

Presseberichte:

Der Westen 2015-05-11

Westdeutsche Zeitung 2015-05-11