In einer Wohnung am Dammhausweg war ein Adventsgesteck in Brand geraten. Das Feuer konnte noch vor Eintreffen der Feuerwehr durch die Bewohner gelöscht werden. Die betreffende Wohnung wurde durch einen Trupp revidiert und anschließend mit einem Hochleistungslüfter entraucht.