Aufgrund eines verstopften Gullys stand die Mannesmannstraße in Höhe des ThyssenKrupp-Tores 9  unter Wasser. Der Gully wurde von Laub befreit, so dass das aufgestaute Wasser wieder ablaufen konnte.