Am Vormittig fegte das Sturmtief „Christian“ mit schweren Sturmböen über die Region und sorgte für zahlreiche Schäden.

Die Feuerwehr Mündelheim arbeitete in Folge des Sturmes ab dem späten Vormittag zwei Einsatzstellen ab. Ein umgestürzter Baum blockierte die Fahrbahn der Straße Im Eichenwäldchen. Dieser wurde mit zwei Kettensägen zerlegt und beiseite geräumt. Am Ehinger Berg drohte ein weiterer Baum umzustürzen. Die Einsatzstelle wurde abgesichert und an die Wirtschaftsbetriebe übergeben.

Weitere Informationen:

Pressebericht Rheinische Post 13-10-28

28.10.13 (1)     28.10.13 (2)     28.10.13 (3)