In einer Gaststätte an der Sermer Straße lief ein Alarm in der CO2-Warnanlage auf. Die betreffenden Räumlichkeiten wurden unter Atemschutz revidiert, eine erhöhte CO2-Konzentration konnte jedoch nicht festgestellt werden.