Der Löschzug 750 wurde am Freitagabend gemeinsam mit dem Rettungsdienst nach Mündelheim gerufen, nachdem der Feuerwehr ein Verdacht auf einen Unglücksfall in einer Wohnung gemeldet wurde. Bei Eintreffen der ersten Kräfte war die Wohnungstüre bereits geöffnet. Darüber hinaus wurde schnell festgestellt, dass kein medizinscher Notfall vorlag, sodass die Einsatzkräfte nach kurzer Zeit wieder einrücken konnten.