Am frühen Montagnachmittag wurde der Löschzug 750 gemeinsam mit einer weiteren Löscheinheit der Feuerwehr Duisburg aufgrund einer ausgelösten Brandmeldeanlage in einem Seniorenheim alarmiert. Der betreffende Bereich wurde von einem Trupp unter Atemschutz kontrolliert, dabei wurde ein technischer Defekt als Auslösegrund festgestellt. Nachdem die Brandmeldeanlage zurückgestellt wurde, konnten die Kräfte nach rund 25 Minuten wieder einrücken.