Der Löschzug 750 wurde am Dienstagabend aufgrund eines Bodenfeuers in Mündelheim alarmiert. Ein Trupp unter Atemschutz löschte die brennende Wiese mit dem Schnellangriff ab. Nachdem die Einsatzstelle mit einer Wärmebildkamera auf Glutnester kontrolliert wurde, konnten die Kräfte des Löschzuges 750 nach rund 45 Minuten wieder an ihren Standort zurückkehren.