Aufgrund eines Bodenfeuers rückte der Löschzug 750 am Mittwochabend nach Mündelheim aus. Der Kleinbrand wurde mittels Schnellangriff abgelöscht. Nachdem die Einsatzstelle mit einer Wärmebildkamera auf Glutnester kontrolliert wurde, konnten die Kräfte nach rund einer Stunde wieder einsatzbereit an ihren Standort einrücken.