Am gestrigen Samstag absolvierten zwei Angehörige des Löschzuges 750 erfolgreich die theoretische sowie die praktische Prüfung des Sprechfunkerlehrgangs. In den vergangenen beiden Wochen gehörten bespielsweise die Rechtsgrundlagen und die Gerätekunde zu den Inhalten der Ausbildung. Die erfolgreichen Lehrgangsteilnehmer sind nun zum Übermitteln von Nachrichten mit Sprechfunkgeräten im Feuerwehrdienst befähigt.

An dieser Stelle gratuliert der Löschzug 750 Felix und Tim sowie allen erfolgreichen Absolventen zur bestandenen Prüfung! Ein Dank gilt außerdem den Kameraden des Löschzuges 120 (Fernmeldedienst), die den Lehrgang als Dozenten begleitet haben!