Das schöne Sommerwetter hält weiterhin an und die Hitzewelle wird vermutlich in der kommenden Woche mit Temperaturen von über 30°C ihren vorläufigen Höhepunkt erreichen.

In den vergangenen Tagen wurde der Löschzug 750 vermehrt von besorgten Bürgern angesprochen, ob die Feuerwehr die Jungbäume (z. B. die Ersatzbepflanzung am Kapellchen Mündelheim / Serm) bewässern könnte. Diese haben gerade in der Wachstumsphase einen hohen Wasserbedarf, weshalb die gegenwärtige Trockenperiode den Pflanzen stark zusetzt.

Bereits in den letzten Tagen ist der Löschzug der Bitte der Bevölkerung nachgekommen. Den gestrigen Übungsdienst nutzten einige Mitglieder und verbanden die wöchentliche Übung mit der Bewässerung von Jungbäumen. Einsatzorte waren das Kappellchen an der Sermer Straße sowie die Jungbaumreihe am Kasselle-Pitter-Platz.

Mit den Eindrücken des gestrigen Dienstabends wünscht der Löschzug 750 allen einen weiterhin schönen Sommer und insbesondere den Schülerinnen und Schülern tolle Sommerferien!

    

Wenn ihr Interesse an einer Mitgliedschaft in der Freiwilligen Feuerwehr habt, dann dürft ihr gerne Donnerstags ab 18 Uhr am Gerätehaus an der Barberstraße vorbeischauen. Hier darf sich jeder zwanglos vorstellen und kann in den Dienst reinschnuppern.