Dienste

Schnappschüsse von verschiedenen Diensten und Übungen der vergangenen Jahre

Brandsicherheitswachen

Bilder von Brandsicherheitswachen der vergangenen Jahre

Bergen aus Höhen und Tiefen

Am 23. Juli 2015 übte der Löschzug Mündelheim gemeinsam mit der Johanniter-Unfallhilfe und dem Malteser-Hilfsdienst die Bergung von verunfallten Personen aus Höhen und Tiefen.

Heumessung Postenhof

Die Freiwillige Feuerwehr Mündelheim führte am 13. Juni 2013 auf dem Postenhof eine Heumessung durch. Bei diesem Messverfahren wird eine Heumesssonde an verschiedenen Stellen in Heuballen gestochen, mit der die Temperatur im Inneren der Ballen ermittelt wird. Werden bei einer Heumessung kritische Werte festgestellt, so würde das Heu kontrolliert ausgefahren werden.

Übung Massenanfall von Verletzten (MANV)

Der Malteser Hilfsdienst Duisburg stellte am 4. April 2013 das Vorgehen bei einem Massenanfall von Verletzten vor. Dabei wurde unter anderem gezeigt wie ein Behandlungszelt aufgebaut wird.

Großübung Sechs-Seen-Platte

Am 9. August 2012 fand an der Sechs-Seen-Platte eine gemeinsame Großübung von Feuerwehr und Malteser Hilfsdienst statt. Beim Übungsszenario kam es in Folge eines Tankunfalls während einer Segelregatta zum Brand eines Sportlerheims, bei dem mehrere Menschen verletzt wurden. Ein Video der Übung findet man bei VideoDu.de: https://www.youtube.com/watch?v=ZMf0VR4oSlY

Übung Saugen aus offenen Gewässern

Am 12. Juli 2012 fand am Rhein eine Übung statt. Der Rhein stellte dabei die Wasserentnahmestelle dar.

TH-Übung Im Reimel

Gemeinsame Übung mit dem Malteser Hilfsdienst auf dem Parkplatz der Grundschule am 24. November 2011

Übung Kegelstraße

Gemeinsame Übung mit dem Malteser Hilfsdienst auf dem Bauernhof Mosch am 17. November 2011

Tag der offenen Tür beim Löschzug 730

Gemeinsame Übung mit dem Malteser Hilfsdienst im Rahmen eines Tages der offenen Tür der Feuerwehr Huckingen.

Übung mit der Jugendfeuerwehr Huckingen

Am 14. September 2008 fand in Rheinheim eine gemeinsame Übung mit der Jugendfeuerwehr Huckingen statt.

Zurück zur Bildergalerie