Der Löschzug 750 wurde am späten Dienstagvormittag gemeinsam mit weiteren Kräften der Berufsfeuerwehr und des Rettungsdienstes aufgrund einer ausgelösten Brandmeldeanlage in einem Seniorenheim in die Sermer Straße gerufen. Ursache für den Alarm war angebranntes Essen in einer Wohnung der Einrichtung. Durch die Feuerwehr wurden die Räumlichkeiten revidiert und anschließend gelüftet. Nachdem abschließend die Brandmeldeanlage zurückgestellt wurde, konnten die Einsatzkräfte wieder einrücken.